Portugiesische Törtchen

kurzrezept

 

 

Portugiesische-Törtchen-8

Heute bin ich kulinarisch mal wieder in einem anderen europäischen Land unterwegs. In Portugal. Ich war dort noch nie, es soll aber ziemlich schön da sein. Ganz sicher kann ich allerdings gar nicht sagen ob man diese Törtchen auch in Portugal so finden kann. Lecker sind sie allemal, erstrecht mit der Schokosoße und dem selbstgezauberten Kirschkompott. Ein perfekter Grund um Kirschen einzukaufen oder selbst zu pflücken. So macht es gleich viel mehr Spaß. Ab ins Grüne einen netten Spaziergang machen und eine Hand voll Kirschen pflücken gehen. Natürlich nur wo es erlaubt ist 🙂 Und nicht das naschen zwischen drin vergessen. Zurück zu den Törtchen, die schmecken auch ohne das Topping super lecker. Aber ich mag, im Gegensatz zu meinem Freund, jede Süßspeise noch viel lieber wenn Obst dabei ist.

Portugiesische-Törtchen-rezept

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die halbe Blätterteig Rolle ausrollen, mit Zimt bestreuen und den Blätterteig wieder aufrollen. Die Rolle in 6 gleich große Stücke schneiden und in der Mitte eines Muffinbleches platzieren.

Portugiesische-Törtchen-1

Mit den Finger den Teig auseinander ziehen und die Förmchen damit auskleiden.  Die Förmchen für 8 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Portugiesische-Törtchen-2

In der Zwischenzeit den Quark mit dem Zucker, den Abrieb einer Zitrone, dem Ei und dem Mark einer Vanilleschote verrühren. Das Muffinblech entnehmen und mit einem Löffel den Teig an die Formrand drücken, sodass wieder eine Mulde entsteht. Die Quarkmasse in die Mulden füllen und die Törtchen erneut für 8 Minuten backen.

Portugiesische-Törtchen-4

Für das Kirschkompott die Kirschen entkernen und zusammen mit dem Zucker, dem Wasser und der ausgekratzten Vanilleschote 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Schokosoße, Sahne, Butter und Schokolade langsam erhitzen bis sich diese komplett gelöst hat. Törtchen aus dem Ofen nehmen, aus der Form nehmen und zusammen mit der Soße und dem Kompott abkühlen lassen.

Portugiesische-Törtchen-5

Soße über die Törtchen geben, Kompott darauf und schon kann serviert werden.

Portugiesische-Törtchen-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*