Gurken-Radieschen-Salat

kurzrezept

 

 

Wie letzte Woche versprochen zeige ich euch heute wie man ein schönes bayerisches Picknick noch richtig frisch ergänzen kann. Deshalb mein Vorschlag für einen Radieschen Gurken Salat mit Meerrettichdressing.
Für mich war es gemeinsam mit dem Obatzter und den Brezen eine herrliche Kombination, die ich vorher so noch nie gegessen habe. Klar gehören Radieschen oder Rettich zu einem gelungenen Biergartenessen. Aber so könnt ihr es noch gar nicht probiert haben, weil ich euch hier nämlich wieder eine Eigenkreation vorstelle.

Radieschen-gurke-radish-cucumber-rezept

Die Radieschen und die Gurken waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch hacken und mit dem Joghurt und dem Meerrettich vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die geschnittenen Radieschen und Gurken geben.

Radieschen-gurke-radish-cucumber-1

So jetzt könnt ihr aber wirklich losziehen und euer Picknick starten. Vergesst nicht Radler oder für die Jüngeren ein leckeres Spezi mit zu nehmen. 🙂

1 Comment

  1. Nadja
    Montag, 28UTCMon, 28 Sep 2015 22:04:01 +0000 28. September 2015

    Hallo,
    ich bin gerade zum ersten Mal auf deinem Blog zu Besuch und hab jetzt mal diverse Lesezeichen gesetzt, weil ich gar nicht weiß, welches Rezept ich zuerst nachkochen/backen will 😀 Das sind tolle Fotos und tolle Essideen! Ich freue mich, auf den Blog gestoßen zu sein und war bestimmt nicht das letzte Mal hier! VG! Nadja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*