Zucchini Limetten Torte

kurzrezept

 

 

Zucchini-Limetten-Lime-Kuchen-Cake-3

Zucchini klingt so gesund oder nicht? Und Torte dafür so gar nicht. Umso besser dass die Kombination so hervorragend funktioniert. Die Zucchini bringt nur minimalen Eigengeschmack aber dafür eine fluffige Feuchtigkeit in den Kuchenteil. Und ganz nebenbei zaubert die Zucchini eine bewundernswerte Farbe, die so gesund wirkt. 🙂
Oben auf diesem Kuchen verwandelt eine Frischkäsecreme diesen in eine Torte. Um diese Creme noch frischer werden zu lassen kommt auch noch Limettensaft und Limettenabrieb ins Spiel. Herrlich frisch, leicht und zart säuerlich.
Ich habe festgestellt, dass diese Torte am selben Tag genossen, noch viiiieeeel besser schmeckt als sie es am nächsten Tag tut. Und da ist sie schon lecker.

Zucchini-Limetten-Kuchen-RezeptBackofen auf 160°C vorheizen. Danach Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit dem Abrieb zweier Limetten, sowie den geraspelten Zucchini unter die Ei-Butter-Zucker-Mischung heben. Den Teig in eine Springform mit 20cm Durchmesser geben und 50-55 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Zucchini-Limetten-Lime-Kuchen-Cake-1

Den Frischkäse mit dem Puderzucker, den Abrieb einer Limette und dessen Saft verrühren.

Zucchini-Limetten-Lime-Kuchen-Cake-2

Auf dem Kuchen verteilen und mit Zucchinistreifen verzieren. Am besten lauwarm genießen =D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*